Windows: Fenster verschieben, die außerhalb des Sichtbereichs liegen

Es passiert nicht oft unter Windows, dass ein Fenster so ungünstig liegt, dass man es nicht mehr mit der Maus „greifen“ kann. Was aber wenn doch und wenn man das Fenster nicht einfach schließen kann oder will?
Dann hilft die Tastenkombination ALT+SPACE+v und schon lässt sich das Fenster mit den Cursor Tasten verschieben. Gar nicht schlecht, von dieser Tastenkombination zu wissen.

Quelle: http://www.win-tipps-tweaks.de/cms/windows-7-tipps/tricks/fenster-ausserhalb-des-desktops-verschoben.html

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Du kannst einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von deiner eigenen Seite.

Schreibe einen Kommentar

XHTML: Diese Tags kannst Du benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>