Linux über die Shell in Standby oder Ruhezustand versetzen

Seit Ubuntu 9.04 funktionieren aus dem Gnome Desktop heraus die Funktionen Bereitschaft und Ruhezustand bereits sehr gut. Was aber, wenn der Rechner als Server läuft oder kein Monitor angeschlossen ist, aber trotzdem Standby oder Hibernation gewünscht ist?

Mit dem Paket „hibernate“ (installierbar mit sudo apt-get install hibernate) ist es möglich, einfach auf der Shell über SSH das System per sudo hibernate in den Schlafmodus zu versetzen

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Anworten ist zur Zeit nicht möglich, aber du kannst Trackbacken von deiner Seite.

Kommentare sind geschlossen.